East Vertical am kleinen Buchstein

East Vertical am kleinen Buchstein

East Vertical am kleinen Buchstein: In der Ostwand gibt es bereits eine Route von der Kletterlegende Leo Forstenlechner, welche eher im linken Teil der Ostwand verläuft. 2014 haben wir die neue Route erschlossen, welche in direkter Linie auf den Nordost-Grat führt. Sämtliche Standplätze sind mit Bohrhaken eingerichtet. Ebenso sind die  ersten beiden Seillängen mit Bohrhaken versehen. Die 3. Seillänge muss jedoch natürlich abgesichert werden, wobei die Schwierigkeiten den 5. Grad nicht übersteigen.

Schwierigkeitsgrad: 6 A2.
Bei freier Begehung dürfte der neunte Grad erreicht werden. Diese steht noch aus

Facts East Vertical am kleinen Buchstein

  • UIAA: 6+ A2 (freigeklettert vermutlich im 9ten Grad.)
  • Exposition: Ost
  • Wandhöhe: 100 m
  • Ersteghung: Erich und Viktoria Steinberger 8.6.2014
  • Charakter: Technotour
  • Topo: TOPO
Genaue Routenbeschreibung:

1Sl:  Einstieg direkt an der NO-Kante, ca. 8m über den ersten Aufschwung auf ein breites Band-NO-Wand –Band, dieses verfolgt man gehend ca, 20Meter, nach links zum gut sichtbaren ersten Standplatz. 2 Bolts.  1. Sl ca. 20 Meter.

2.SL:  Nun gerade über die senkrechte Wandstufe, und den anschließenden Überhang bis zum zweiten Standplatz, wobei sich am Wulst auch die Crux befindet. Diese Seillänge ist mit ca. 13 Bolts sehr gut abgesichert. Standplatz an 4 Bolts.  2. SL ca. 25 Meter.

3. SL: Weiter in gerader Linie über eine wunderschöne Platte und anschließend in den gut sichtbaren Riss, auffallender Graspolster, der Stand mit zwei Bolts und einem Schlaghaken eingerichtet. Zweite und dritte SL können auch zusammengehängt werden. 3. SL. ca. 12 Meter.  6 Bolts.

4. SL: Jetzt nicht gerade im Riss weiter, sondern eine leicht ansteigende Querung nach links. ca, 20 Meter, und dann in gerader Linie durch eine leichte Kamin-Verschneidung zum Ausstieg. Standplatz mit drei Bolts.  Die letzten paar Meter über den NO-Grat zum Gipfel. 4. SL ca. 40 Meter.

img_0757

dsc02284 rps20140624_233329_0
Zweite Wiederholung

 

dsc02297

Abseilen über die Route

%d Bloggern gefällt das: