Le face en nord

Le face en nord

Ausgezeichnete Granitkletterei an den „Hüttenwänden“ der Lechausx-Hütte. Aufgrund des kurzen Zustieges von etwa 20 Minuten eigenen sich die Routen perfekt für eine Halbtagstour.
Wir nutzten diese Gelegenheit, und machten uns nach unserer Ankunft auf der Lechauxhütte gegen 13:00 Uhr auf den Weg in Richtung Aiguille du Pierre, wo wir uns für die Route „Le face en nord“ entschieden.
Die Tour erwies sich als sehr schöne Genussroute, welche homogene Schwierigkeiten aufwies. Die Crux befindet sich in der 3. SL (6b). Abgeseilt wird über den linken Wandbereich. Stände gebohrt.

Facts Le face en nord:

  • UIAA: 7
  • Exposition: West
  • Absicherung: Stände und Zwischensicherungen gebohrt
  • Ausrüstung: Stopper, Friends bis Gr. 3
  • Zustieg: von der Lechauxhütte über Leitern in 20 Minuten zum Einstieg
  • Abstieg: Abseilen über linken Wandteil

Blick auf die Gandes Jorasses

IMG_2206

IMG_2205

%d Bloggern gefällt das: