Scheiblehner-Extension

Scheiblehner-Extension

eine Erstbegehung am Kaibling

Der alte hakentechnische Klassiker wurde erst durch Bohrhakenergänzung zum Freiklettern schön gemacht und hat seit August 2014 eine extreme Begradigung im oberen Teil bekommen. FreikletterapirantInnen bitte vortreten, die schweren Stellen sind in der Scheiblehner-Extension gut gesichert!

Facts Scheiblehner-Extension:

  • UIAA: 8+ (6+ A1)
  • Wandhöhe: 195m
  • Exposition: West
  • Talort: Admont
  • Material: 12 Expressen, Friends Grundsortiment
  • Erstbegehung: Scheiblehner u. Gassner. (Originalroute 1947)
    Steinberger Erich und Viktoria („Scheiblehner Extension“   am 24.08.2014).

 

uebersicht_kalbling_scheibleherriss_extensionblau:Originalroute“Scheiblehner-Riss“
rot:   Begradigung („Extension“) der Originalroute

zweite_sl
2. SL der „Extension“

dritte_sl3.SL

dritte_s_l

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: